Versand am selben Tag bei Bestellung bis 14 Uhr**
Kauf auf Rechnung möglich
Fachmarkt-Qualität
0,00 € Versand in DE (außer Tore)
 
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
M-Schiene für Schartec Garagentorantriebe Serie 3
M-Schiene für Schartec Move Garagentorantriebe...
Antriebsschiene 3500 mm lang passend für Schartec Torantriebe Serie 3
74,99 € *
Zum Produkt
L-Schiene für Schartec Garagentorantriebe Serie 3
L-Schiene für Schartec Move Garagentorantriebe...
Antriebsschiene 4000 mm lang passend für Schartec Torantriebe Serie 3
99,00 € *
Zum Produkt
Schartec Move 1000 Speed Serie 3 Antriebskopf
Schartec Move 1000 Speed Serie 3 Antriebskopf
Antriebskopf 1000 N mit Turbo - bis 200 mm/ Sek. mit 2 Handsender
139,00 € *
Zum Produkt
Schartec Move 600 Antriebskopf Serie 3
Schartec Move 600 Antriebskopf Serie 3
Antriebskopf 600 N inkl. 2 Stk. Handsender
Inhalt 1 Stück
109,00 € *
Zum Produkt
Schartec Move 600 Speed Antriebskopf Serie 3
Schartec Move 600 Speed Antriebskopf Serie 3
Antriebskopf 600 N mit Turbo - bis 200 mm/ Sek. mit 2 Handsender
119,00 € *
Zum Produkt
3 von 3

Ersatzteile für Sektionaltore von Schartec

Für Schartec Garagentore Ersatzteile bestellen und das zu günstigen Internetpreisen

Original Ersatzteile für Sektionaltore von Schartec bieten die gewohnte Schartec-Qualität zu vernünftigen Preisen. Im Online-Shop finden Sie alle Zubehör-Teile für Garagen-Sektionaltore von Schartec sofort lieferbar. Bauteile für Garagentore sind Verschleisteile und sollten regelmäßig gewartet und bei Bedarf ausgetauscht werden. Eine Wartung an Ihrem Garagentor sollten Sie ein mal jährlich durchführen.

Federn für Garagentore von Schartec zum austauschen

Garagentor-Federn sind Verschleisteile und müssen nach einer gewissen Anzahl an Torzyklen ersetzt werden. Sollte die Feder für Ihr Sektionaltor nicht mehr genug Kraft aufbringen, dann geht sie auf Kosten des elektrischen Antriebs.

Um zu überprüfen ob die Feder richtig funktioniert müssen Sie die manuelle Entriegelung am Torantrieb ziehen. Öffnen Sie nun das Sektionaltor von Hand bis es ca. zur Hälfte offen steht. Im entriegelten Zustand muss das Garagentor von selbst in der Mitte ,sprich halb offen stehen bleiben (+/- 5%). Ist dies nicht der Fall, so muss die Feder nachgespannt oder gegebenenfalls ersetzt werden.

Zuletzt angesehen