Wegen Personalausfällen sind wir heute telefonisch nicht erreichbar – wir bitten um Verständnis!

Bestellungen bis 14 Uhr → Versand am selben Tag**
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Gratis Beratung +49 (0) 711 3513 1600
ab 3,90 € Versand in DE (außer Speditionsware)
 
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Universal Windwächter & Sonnenwächter Set für Rollladen und Markisen
Universal Windwächter & Sonnenwächter Set für Rollladen und Markisen
Funk Windsensor und Sonnensensor für Markise elektrische Rollos und Rolladenmotoren universell einsetzbar. direkt beim Fachhändler online kaufen. Beste Qualität zu Top Preisen.
69,90 € *
Zum Produkt
2 von 2

 

Was ist ein Rolladenmotor?

Ein Rolladenmotor ist ein elektrischer Antrieb, mit dem ein Rolladen geöffnet und geschlossen werden kann. Er wird auch als Rolladenantrieb bezeichnet. Er befindet sich im Inneren der Rolladenwelle und treibt diese mitsamt des Rolladenpanzers durch elektrischen Strom in einer Drehbewegung an.

Rollladenmotor Schartec Tube auf weißem Hintergrund

Wie funktioniert ein Motor für den Rolladen?

Beginnen wir mit der Rolladenwelle: Auf dieser ist der Rolladenpanzer (der Teil, der sich auf- und abrollt) angebracht. Bei Schartec erhalten Sie Rolladenmotoren für 2 verschiedene Wellen:

Vorführmodell eines Rollladens mit heruntergefahrenem Rollladenpanzer und sichtbarer Rollladenwelle

Der elektrische Rolladenmotor befindet sich in der Rolladenwelle/Stahlwelle. Da gängige Wellen für Rolläden aus Achtkantstahl oder Sechskantstahl bestehen, wird ein Wellen-Adapter auf den Rolladenmotor aufgesteckt. Der Wellenadapter verbindet die Welle mit dem Antrieb und sorgt für eine optimale Kraftübertragun.

Mann hält Achtkant-Rollladenwelle und Sechskant-Rollladenwelle nebeneinander

Gesteuert wird der Rolladenantrieb, je nach eingebauter Technologie, per Knopfdruck (Standard-Rolladenmotor oder Handsender (Funk-Rolladenmotor). Der Impuls von außen (Öffnen oder Schließen) wird von der Steuereinheit auf den Motor übertragen. Der Rolladenmotor treibt die Rolladenwelle dann in die gewünschte Richtung an.


Woraus besteht ein Rolladenmotor?

Das Herzstück des Rollladenmotors ist die Antriebseinheit. Sie ist Zylinderförmig und meist ca. 0,5 Meter lang. An einem Ende befinden sich zwei Einstellschrauben. An den Einstellschrauben werden die Endpunkte des Rolladens eingestellt. Dadurch "weiß" die Steuereinheit, an welcher Stelle sie stoppen muss.


Motoren für Rollläden: Wie lange halten sie?

Bei korrektem Einbau und sachgemäßer Verwendung können Sie Ihren Rolladenantrieb viele Jahre (ggf. Jahrzehnte) nutzen. Schartec Rolladenmotoren werden Dauertests mit über 20.000 Zyklen ausgesetzt und bestehen diese ohne Abstriche. Darüber hinaus erhalten Sie eine Garantie von 5 Jahren auf den Antrieb.


Rolladenmotoren Preise: Was kostet ein elektrischer Rolladenmotor?

Gute Rolladenmotoren aus dem Fachhandel erhalten Sie bereits ab 30–40 €. Bei Schartec erhalten Sie Rolladenmotoren ohne Funk bereits ab 34,95 € und mit Funk ab 49,90 €.


Rolladenmotor kaufen: welchen benötige ich?

Zum Artikel: Wie berechne ich den passenden Rolladenmotor?

Vor dem Kauf sollten Sie zuerst folgendes beantwortet haben:

  1. Welchen Wellendurchmesser hat mein Rolladen?
  2. Wie viel wiegt mein Rolladen?

Bestimmen Sie mit folgenden Tabellen ganz einfach, welchen Rollo Motor Sie benötigen:

Schartec Tube (Rolladenmotor ohne Funk)

Rolladengewicht  Welle 40 mm Welle 60 mm
Bis 25 kg Tube 10-40 Tube 10-60
Bis 30 kg Tube 13-40 Tube 20-60

Bis 45 kg

- Tube 20-60
Bis 75 kg - Tube 40-60

Schartec Tube F (Funk-Rolladenmotor)

Rolladengewicht ↓ Welle 40 mm Welle 60 mm
Bis 25 kg Tube F 10-40 Tube F 10-60
Bis 30 kg Tube F 13-40 Tube F 20-60

Bis 45 kg

- Tube F 20-60
Bis 75 kg - Tube F 40-60

Warum Schartec als Rolladenmotor-Hersteller?

Robuste Fachmarkt-Qualität

Feinst aufeinander abgestimmte, sorgfältig geprüfte Komponenten ergeben langanhaltende Power und eine Zuverlässigkeit der Antriebe, welche Sie dauerhaft überzeugt.

Langlebiger Motor

Mehr als 20.000 Zyklen lang werden Rolloantriebe von Schartec auf Herz und Nieren geprüft. Machen Sie sich keine Sorgen um Reparaturen in der Zukunft!

Kaum zu hören

Bedienen Sie Ihren Rolladen auch noch um 3 Uhr nachts – Niemand wird es bemerken. Denn durch den laufruhigen Motor ist Ihr Rolladen kaum bemerkbar.

Korrosionsschutz

Feuchtigkeit? Kein Problem! Insbesondere im Fensterbereich bildet sich häufig Feuchtigkeit. Schartec Rolladenmotoren sind für den Kampf gegen Korrosion bestens gewappnet: Durch die beschichtete Motorhülse bleibt das Innere des Motors stets geschützt.

Einfache Installation

Keine Raketenwissenschaft, sondern von jeder Person mit dem passenden Werkzeug und etwas Geschick kinderleicht zu installieren.

100 % Ausgangs-Kontrolle

Jeder Motor verlässt die Produktion mit derselben Qualität: Alle Rolladenmotoren sind mit gleicher Zuverlässigkeit und überragender Funktion ausgestattet.

5 Jahre Garantie

Reden kann jeder, wir setzen um – Deshalb erhalten Sie auf Schartec Rolladenmotoren satte 5 Jahre Garantie. Warum? Weil wir überzeugt sind von der einwandfreien Technologie, die in zahlreichen Haushalten europaweit eingesetzt wird.


Motor für Rollo oder elektrischer Gurtwicker: Was kaufen?

Ein elektrischer Gurtwickler kann sich lohnen, wenn Sie z. B. Ihren Rolladenkasten nicht öffnen können oder möchten. In diesem Fall kann ein elektrischer Gurtwickler Aufputz oder Unterputz installiert werden.

Der Nachteil eines elektrischen Gurtwicklers ist sein Platzbedarf und die Position, an der er montiert wird. Er muss an einer Stelle montiert werden, die sich nah an der Gurtrolle befindet. Darüber hinaus benötigt er – wie auch ein Rolladenmotor – eine Stromversorgung.

Der Rolladenmotor hingegen beansprucht keinen weiteren Platz, da er in der Rolladenwelle installiert wird. Ebenso kann er flexibel auch als Jalousiemotor eingesetzt werden.


Kann ich mich beraten lassen?

Einen Rolladenmotor nachrüsten, das ist für viele ein komplexes Thema und erfordert Unterstützung beim Kauf und beim Einbau. Da nicht jeder/jede als Fachperson geboren ist, erhalten Sie bei Schartec nicht nur beste Produkte, sondern auch Beratung in erstklassiger Qualität. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular!

Falls Sie uns direkt via Telefon oder Mail kontaktieren, beachten Sie bitte unsere Öffnungszeiten:

  • Mo. - Fr.: 8 - 13 Uhr
  • Mo. - Do.: 14 - 17 Uhr
  • Fr.: 14 - 15.30 Uhr

Was sind die Unterschiede zwischen den Schartec Rolladenmotoren?

Die Auswahl des richtigen Schartec Rolladen Motors fällt einfach:

Möchten Sie Ihren Rolladen per Knopfdruck bedienen? Dann wählen Sie den Schartec Tube.

Möchten Sie Ihren Rolladen per Funk bedienen? Dann wählen Sie den Schartec Tube F. Diesen gibt es auch im Set als Rolladenmotor mit Fernbedienung.


Wann erhalte ich den Motor?

Jegliche Rolladenmotoren, die sie in unserem Shop kaufen können, sind Lagerware und direkt versandbereit. Innerhalb Deutschlands erhalten Sie Ihren Rolladenmotor in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang.

Bestellungen an Werktagen bis 14 Uhr verlassen noch am selben Tag unser Gelände!


Kann man jeden Rolladen mit einem Elektromotor nachrüsten?

Grundsätzlich können Sie jeden Rolladen mit einem Motor nachrüsten. Dafür muss die Mechanik des Rolladens einwandfrei funktionieren. Zusätzlich benötigen Sie eine Stromzufuhr direkt am Rolladen.

Achten Sie darauf, den Passenden Motor für Ihren Rolladen zu kaufen. Berücksichtigen Sie folgende Faktoren:

  • Rolladengewicht
  • Rolladenfläche
  • Maße des Rolladens (Breite und Höhe)
  • Durchmesser der Rolladenwelle

Vergleichen Sie die technischen Daten einfach mit der folgenden Tabelle und finden Sie so den passenden Motor.


Kann man einen Rolladenmotor selbst einbauen?

Ja, man kann einen Rolladenmotor selbst einbauen. Sie benötigen nur etwas handwerkliches Geschick und das richtige Werkzeug:

  • Akkuschrauber
  • Zange
  • Säge
  • Feile
  • Dübel

Neben der detaillierten Montage-Anleitung hilft Ihnen unser Einbauvideo. Schauen Sie dieses einfach vor und während der Montage an, um alle Arbeitsschritte beim Einbau korrekt durchzuführen.

Das YouTube Video wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen blockiert.


Kann man einen Rolladenmotor selbst ausbauen?

Möchten Sie Ihren Rolladenmotor austauschen, müssen Sie den vorhandenen Rolladenmotor zuerst ausbauen. Ja, das geht.
Sie können Ihren Rolladenmotor selbst ausbauen. Dafür benötigen Sie wie auch im Einbau handwerkliches Geschick und geeignetes Werkzeug,

Eine genau Anleitung für einen Ausbau sowie alle notwendigen Informationen, die Sie beachten sollten, finden Sie in unserem Beitrag
"Wie Sie Ihren Rollladenmotor ausbauen und ersetzen und worauf Sie achten müssen"


Wird ein Rolladenmotor rechts oder links eingebaut?

Ob Sie den Motor rechts- oder linksseitig einbauen, hängt von der Nähe zur Stromzufuhr ab. Wählen Sie die Seite mit dem geringsten Abstand zur nächsten Abzweigdose.

Auf keinen Fall dürfen Sie Stromleitungen durch den Rolladen legen!


Wie stellt man beim Rolladenmotor die Endpunkte ein?

Nachdem Sie den elektronischen Rolladenmotor eingebaut haben, fahren Sie diesen in die unterste Position. Dabei ist der Rolladenpanzer immer noch ausgebaut. Im Anschluss wird der Rolladenpanzer wieder eingehängt. Nun fahren Sie den Rolladenmotor nach oben.

Am Rolladenmotor befindet sich die Einstellschraube. Mit dem mitgelieferten Einstellstab wird die Einstellschraube justiert, bis die gewünschte Endlage eingestellt ist.

Anschließend fahren Sie den Rolladen herunter und justieren die Endlage bei betätigter Taste mit der Einstellschraube bis zur gewünschten Position.

Für ein schnelleres Ergebnis – ganz ohne das manuelle Einstellen – empfehlen wir die Schartec Rolladen Funkmotoren mit elektronischen Endschaltern.


Kann man einen Rolladen nachträglich mit Funk nachrüsten?

Sie haben bereits einen Rolladenmotor und möchten diesen mit Funk nachrüsten? Dann sind Schartec Funksteuerungen für Rolladen die Lösung! Der Funkempfänger FE1 wird in den Rolladenkasten eingebaut. Der Unterputz-Funkempfänger UFE1 passt super in die Dose Ihres bestehenden Rolladenschalters.

 


Kann man Ersatzteile kaufen?

Erleidet eines Ihrer Artikel einen defekt, stehen wir mit permanenter Ersatzteilversorgung sowie deutschlandweitem Reparaturservice zur Verfügung.

Auch für Fremdfabrikate eignet sich das Schartec Rolladenzubehör – beispielsweise wenn ihr alter Rolladenschalter kaputt geht.


Welches Zubehör gibt es für die Rolladenmotor-Sets?

Sie erhalten je nach Wunsch Ihren Rolladenmotor als Komplettset. Entdecken Sie sämtliches Zubehör wie Steuerungen für Rolläden, um Ihr Zuhause so komfortabel wie nie zu gestalten.

Das Funkzubehör können Sie verwenden, um Ihre Anlage mit Funk nachzurüsten und bequem per Rolladen-Fernbedienung zu steuern. Sie möchten das Haus verlassen und die Rolladen sollen sich automatisch schließen? Nutzen Sie dafür unsere Zeitschaltuhren.

Um Ihren Rolladen automatisch je nach Wetterlage zu steuern, eignet sich der Windwächter & Sonnenwächter optimal.


Kundenstimmen und Erfahrungen mit SCHARTEC Rolladenmotoren



Häufig gestellte Fragen zu SCHARTEC Rolladenmotoren

Ist der Motor auch für eine 40 mm Rundwelle geeignet?

Nein, dafür ist er nicht geeignet, da die mitgelieferten Adapter einzig auf achteckige Wellen passen.

Wird noch eine Walzenkapsel benötigt?

Wenn die Welle mit getauscht wurde, wird als Gegenlager noch eine Walzenkapsel benötigt. Der Motor selbst wird in die Welle geschoben und am Rollokasten mit einer Art Überwurf auf dem Stift fixiert.

Kann ich den Motor auch für die Schartec Markise M1100 benutzen?

Die Rolladenmotoren sind ausschließlich zur Nutzung in eben diesem Bereich konzipiert.


Noch Fragen? Schreiben Sie uns einfach über dieses Formular!

Durch das Setzen des Häkchens akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.